Drei Seen Hof
Drei Seen Hof

Hier wird sich Ihr Pferd oder Pony sichtlich wohlfühlen!

 

Boxen

Wir bieten helle und luftige Boxen mit ca. 12 qm, die alle ein großes Fenster mit Blick in den Hof oder auf den Reitplatz haben. Zudem haben 16 Boxen einen Paddock mit zusätzlichen 15 qm Auslauf.

Zusätzlich haben die Pferde die Möglichkeit über die Boxentür in die Stallgasse zu schauen, da diese klappbar sind.

 

Aufsicht

Selbstverständlich versorgen wir jedes Pensionspferd mit großer Sorgfalt und haben auch immer einen Blick für etwaige Auffälligkeiten. Diese werden dann sofort an die/den Besitzer/in weitergegeben. Tierarzt oder Hufschmied-Service können Sie auch in Anspruch nehmen.

 

Fütterung

Die Pferde werden morgens und abends mit Kraftfutter (Pellets/Hafer) nach Bedarf versorgt.

Das Rauhfutter (Heu/Stroh) wird auch jedem Pferd in individueller Menge gefüttert.

Zusatzfutter geben wir gerne nach Bereitstellung der Besitzer.

 

Einstreu

Einmal am Tag werden die Pferde mit einer Strohmatte versorgt. Jeder Einstaller entmistet seine Box selbst. Falls Ihr Pferd/Pony auf Späne/Pellets stehen muss, ist das kein Problem. Diese sind jedoch nicht im Pensionspreis enthalten.

 

Stübchen

Um sich nach dem Reiten oder der Arbeit mit dem Pferd noch gemütlich am Stall aufzuhalten, können Sie dies in unserem Reiterstübchen. Mit einer Heizung ausgestattet, einem Kühlschrank, Mikrowelle und Wasserkocher kann man das Geschehen in der Reithalle in gemütlicher Runde noch etwas beobachten.

 

Reithalle

Die helle Reithalle mit einem Maß von 20 x 40m bietet gute Trainingsmöglichkeiten. Die regelmäßige Pflege des Hallenbodens (Swing Ground) trägt dazu bei. Spiegel sorgen für gute Sicht auf den eigenen Sitz und das Pferd.

Selbstverständlich kann auch Reitunterricht (Trainer C) genommen werden.

 

Reitplatz

es stehen zwei Aussenplätze zur Verfügung. Ein Reit-und Springplatz mit 65 x 25m und einer mit 15 x 40m.

So können die Pferde auch im Winter an der frischen Luft bewegt werden.

 

Longierzirkel/kleiner Platz

Um eine weitere Möglichkeit zur Arbeit mit dem Pferd zu bieten, wird es auch noch einen Longierzirkel (Roundpen) mit ca.15 Metern Durchmesser geben. Aktuell kann dort longiert werden aber auch auf 15 x 40m geritten werden. Im Winter nutzen wir diesen Platz vormittags als Paddock.

 

Führanlage

Die Führanlage kann von jedem/jeder Einstaller/in genutzt werden. Es finden bis zu vier Pferde darin Platz. Eine gute Möglichkeit die Pferde alternativ zu bewegen. Den Service können wir bei zu wenig Zeit auch übernehmen.

 

Wiesen

Die knapp 3 ha Wiesen werden von uns gepflegt und haben eine eigene Wasserversorgung mittels Benzinpumpe, also kein Eimer schleppen nötig.

Im Herdenverband (Wallache und Stuten getrennt) stehen die Wiesen in den Sommermonaten (Mai-Okt./Nov.) zur Verfügung. Die Pferde werden von jedem selbst, oder in kleinen Gruppen organisiert,  raus gebracht und auch wieder rein geholt.

Regelmäßiges Absammeln der Wiesen durch die Einstaller (1x wöchentlich), trägt zu einer optimalen Wiesenpflege bei.

 

Waschplatz

In der Stallgasse und im Innenhof gibt es je einen Waschplatz, an dem Sie ihr Pferd waschen oder in den heissen Sommermonaten abkühlen können. Ein Solarium steht auch zur Nutzung bereit.

 

 

 

Zusätzliche Angebote:

Beritt

Reitunterricht

TA/Hufschmied-Betreuung

Abzeichenlehrgänge

kostenloser Anhänger-Stellplatz

Solarium

Führanlagen-Service